Freiwilligenarbeit in Chile

Home

Freiwilligendienst und Abenteuerurlaub –
in Chile kannst du beides haben!

Chile wird immer bekannter und belieber als Land für eine Freiwilligenarbeit im Ausland. Hier gibt es viele interessante Hilfsprojekte, bei denen du dich einbringen und einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung leisten kannst. In unseren Projekten mit Kindern, Senioren, Obdachlosen oder Menschen mit Behinderung kannst du den Menschen Hilfe leisten, die von der Gesellschaft benachteiligt werden. Unsere Tierschutzprojekte mit Straßenhunden, Straßenkatzen und Affen widmen sich ausgesetzten, vernachlässigten und misshandelten Tieren (Hinweis: in Chile gibt es keine freilebenden Affen. Das Affenprojekt rettet Affen aus Zoos, Zirkusen oder privaten Haushalten). In den Natur- und Umweltschutzprogramme hilfst du für den Erhalt der einheimischen Flora und Fauna mit.

Als Freiwilliger in Chile hast du die Gelegenheit in einem fremden Land zu leben und dessen Kultur, Sprache und Lebensrealität hautnah zu erfahren. Während du dich in deinem Freiwilligenprojekt für andere einsetzt lernst du viel über dich selbst und sammelst wertvolle Erfahrungen und Erinnerungen, die dich dein weiteres Leben begleiten und bereichern werden.
Als Freiwilliger in Chile wirst du Zeit haben auch das abenteuerliche Chile kennen zu lernen. Chile erstreckt sich über 4000km entlang des Pazifischen Ozeans und hält viele wunderschöne Orte für dich bereit. Egal ob du auf der Suche nach Action oder Ruhe bist, in Chile wirst du den idealen Ort dafür finden. Es gibt unzählige Möglichkeiten, um in der Bergen oder am Meer in die unberührte Natur und Ursprünglichkeit Chiles einzutauchen oder aber in der Metropole Santiago de Chile Kultur, Nachtleben und Einkaufsmöglichkeiten ohne Ende zu geniessen.