Freiwilligenarbeit in Chile

Umwelterziehung im Elquital

Möchtest Du eine Zeitlang leben, wo viele Einheimische ihren Sommerurlaub verbringen und dabei ein wirklich wunderbares Umwelt- und Kinderprojekt unterstützen? Dann komm ins Elquital, im „Kleinen Norden“ Chiles. Diese Region liegt genau zwischen der Zentralregion mit der Hauptstadt Santiago und der extrem trockenen Atacamawüste.
Die wichtigste Stadt der Region, La Serena, ist wohl eine der attraktivsten Städte Chiles, denn hier gelang es den Stadtplanern sehr gut, Wachstum, Modernisierung und Erhalt des architektonischen Erbes zu verbinden. Schöne Strände locken im Sommer tausende chilenischer Touristen dorthin und in die anliegenden Orte.

Elqui Valley

Unser Projekt liegt im grünen Elquital, Heimat der Litaraturnobelpreistägerin Gabriela Mistral, das sich westlich von La Serena in die halbwüstenartige schneidet. Hier werden dank der BewÄsserung durch den Rio Elqui Papayas, Feigen, Chirimoyas, Aprikosen, Pfirsiche und Trauben. Chilenische Tafeltrauben im deutschen Supermarkt sind höchstwahrscheinlich von hier. Papayas sind die Besondere Spezialität der Region, du wirst erstaunt sein, was man alles daraus machen kann!!!
Am Ende des Tales liegt das malerische Dorf Pisco Elqui – der Ort, der seinen heutigen Namen dem berühmten Schnaps „Pisco” verdankt. Ein Besuch in einer Brennerei ist ein „Muss“. Doch nicht nur wegen kulinarischer Sprzialitäten ist das Elquital ein sehr beliebtes Ausflugsziel: Es ist auch einer der besten Orte des Landes, um Sterne zu beobachten, in Observatorien oder einfach in der Hängematte – der Anblick der Milchstrasse von dort aus ist einfach überwältigend! Tagsüber scheint fast immer die Sonne an einem stahlend blauen Himmel.Pisco Elqui wird auch deine Heimat auf Zeit sein, wenn Du unser Projekt unterstütze und bei einer Gastfamilie lebst.

Unser Projekt im Elquital beschäftigt sich seit sieben Jahren damit, soziale und ökologische Verantwortung schon in der Kindheit zu entwickeln und fest zu verwurzeln, damit veranwortungsbewusste Jugendliche heranwachsen, die unsere Erde schätzen und schützen.
Es nehmen Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 18 Jahren teil – eine spannende Bandbreite! Das Projekt arbeitet dabei mit von der UNESCO für nachhaltige Entwicklung anerkannten Methoden, die international angewendet werden. Zu deinen Aufgaben dort können unter Anderem die Pflege des Obstgartens, Englischunterricht für die Kinder, Mithilfe bei Sportaktivitäten und lehrreichen Ausflügen, Betreuung von Kunstprojekten für die Kinder und Mithilfe im Bereich Ökotourismus gehören.

Volunteering Elqui Valley

Bist du neugierig geworden und möchtest diese interesseante Region und ihre Bevölkerung hautnah kennenlernen? Dann melde dich bei uns, wir organisieren dir gerne deinen Freiwilligendienst in Chile. Achtung, in ländlichen Regionen verstehen viele Menschen nur Spanisch, daher raten wir Dir, vorher einen Spanischkurs in Chile zu besuchen. Eventuell ein Spanischkurs mit Surfunterricht in Pichilemu? Oder lieber ein Spanischkurs in Santiago de Chile, der faszinierenden Hauptstadt? Insgesamt bieten wir sechs Optionen über das Land verteilt. Wozu du dich auch entscheidest, wir sind für dich da und bringen dich zu deinem Auslandsaufenthalt in Chile.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*