Freiwilligenarbeit in Chile

Kleine Inspiration für mehr Nachhaltigkeit

Viele unserer Freiwilligenprojekte in Chile dienen dem Umweltschutz und dem Tierschutz. Unsere Freiwilligen aus aller Herren Länder vollbringen täglich wertvolle Arbeit. Sie leisten nicht nur Hilfe und sammeln wichtige Lebenserfahrungen, sondern helfen auch mit, die Welt ein bisschen besser zu machen. Das finden wir eine großartige Mission. Wir stehen voll und ganz dahinter. Im Wissen, dass jeder zum Handeln aufgefordert ist, damit dieser Planet auch in Zukunft noch bewohnbar ist, haben wir unsere Gewohnheiten überdacht.

Auch wenn wir behaupten wollen, dass wir schon relativ «grün» unterwegs sind, gibt es doch einige weitere Dinge, die wir ändern können. Deshalb haben wir das Wort «Nachhaltigkeit» zu unserem täglichen Begleiter gemacht und sind erstaunt, wie schnell das in Fleisch und Blut übergeht. Nicht, weil es ein Zwang ist, sondern einfach, weil es Freude macht. Machst du auch mit?

Unser «befreundeter» Online Shop KAUZANA hilft uns dabei, mehr Nachhaltigkeit in Business und Privatleben walten zu lassen. KAUZANA The Green Lifestyle Store ist für uns eine Schatzkiste für nachhaltige Produkte und Inspirationsquelle zugleich. Für mehr Nachhaltigkeit Zuhause, für ein nachhaltiges Büro und um nachhaltig unterwegs zu sein, werden wir hier gleichermaßen fündig. Ganz besonders gefallen uns die Inspirationen zu einem plastikfreien Bad, zur zero waste Küche und zum Plastik vermeiden beim Einkaufen.

Wenn jeder etwas tut, können wir viel bewirken. Und häufig sind es schon die kleinen alltäglichen Dinge, die viel bewirken, wenn wir sie in neue Gewohnheiten ändern. Öffentlicher Verkehr statt Auto, Gemüse statt Fleisch, Wasserflasche statt der Plastikflasche, Einkaufskorb statt Plastiktüte, Naturkosmetik statt herkömmlicher Kosmetik, Bio-Baumwolle und Leinen statt Leder, Wolle oder synthetische Textilien. Die Liste lässt sich noch lange fortführen…Mache es für dich und schaue, wo du zu (noch) mehr Nachhaltigkeit ansetzen kannst. Wir hoffen, dass wir dich ein wenig inspirieren konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*